Camping in Down Under

Ein Gesundes neues Jahr …

Unser letzter Eintrag liegt nun schon mehrere Wochen zurück. Das liegt weniger daran, dass wir nichts erlebt haben, mehr daran, dass wir mit unserem kleinen Campervan auf Campesites übernachtet haben, wo keine WiFi verfügbar war. Wir sind nun schon über 3 Wochen in Australien und haben uns zusammen mit einem Freund von Brisbane über Sydney bis Melbourne durchgeschlagen. Hier sind ein paar Stationen auf unserer Reise.

  Erster Tag in Brisbane. Endlich wieder Zivilisation und eine schöne Stadt.

Abholung unseres Campers mit Einführungs DVD, erstes Camp mitten im D’Aguilar Nationalpark und erste kleine Panne ;)

Vom Regenwald zur Gold Coast

Wunscherschöne lange Strände in Byron Bay – Waschtag ;)

BBQ und schlechtes Wetter gehören auch zum Camper dasein.

Weihnachten in Sydney am Bondi Beach, Habor Bridge und Oper

… und immer wieder Strände, Strände, Strände

Einer der schönsten Nationalparks Australiens “Promontory Nationalpark” Hier kommen auch Wombats, Opussum und Walleby zum Abendbrot vorbei und mit viel Glück sieht man auch Koalas :)

Silvester in Melbourne

Nach Melbourne ging es rüber nach Tassmanien.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>