Tasmanien

Nach 3 Wochen Camping auf der Haupinsel waren nun 1 Woche entspannen auf Tasmanien angesagt. Mit einem kleinen gemieteten Auto ging es quer über die Insel. Dieses mal haben wir uns auch das eine mal den Luxus eines Hotels geleistet und mal wieder in einem richtigen Bett geschlafen. Aber auch das Zelt war dieses mal dabei. Auf dünnen 4$ Yogamatten verbrachten wir die eine oder andere Nacht auf dem harten tasmanischen Boden. Zum Glück konnten wir auch 3 tolle Tage in einer kleinen Hütte am Eaglehawk Neck auf Port Arthur mit unserem Freund aus Tasmanien verbringen.

Da Tasmanien zum größten Teil aus Nationalpark besteht, kamen wir der Natur wieder einmal sehr nahe. So huschte direkt vor uns eine Schlange über die Strasse ( alle Schlangen auf Tassmanien sind tödlich ), Wallebys sprangen zwischen den Zelten umher und was alles zusammen mit uns in unserem Hütte gelebt hat will ich lieber nicht wissen.

Wir möchten uns auf diesem Wege auch noch einmal bei unserem Freund “Parschi” für die vielen Hintergrundinformationen über Australien bedanken. ;)

 

3 thoughts on “Tasmanien

  • 20. Januar 2016 um 00:48
    Permalink

    Sitzen gerade im Lago und haben schon mal einen Termin mit Raum für Euren Diavortrag klargemacht ;-)… Liebe Grüße von Benito!!

    Antwort
    • 20. Januar 2016 um 09:10
      Permalink

      Ich hoffe ihr habt den Raum für 2 Tage gemietet. Wir haben jetzt schon ca. 5000 Fotos. ;)

      Antwort
      • 5. Februar 2016 um 17:24
        Permalink

        Kamera kaputt??? Das war doch sonst das Ergebnis nach zwei Wochen ;-)

        Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>